Fluorecare Combo Test Corona, RSV & Influenza A/B Test (CE2934) 4 in1 Test 1 St.

2,49 €
2,49 € pro 1 Stück
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Alter Preis: 2,79 €
ab Stückpreis / Pkg. (1,00 Stück) Grundpreis
100 2,49 € * 2,49 € pro St.
200 2,49 € * 2,49 € pro St.
500 2,49 € * 2,49 € pro St.
1000 2,49 € * 2,49 € pro St.

Dieses Angebot gilt noch

4 in 1 Combo Test Kit

Erkennt RS-Virus, Influenza A/B & Mutationen von COVID-19 (Omikron, BA.4 & BA.5)

Testmöglichkeit: vorderer Nasenbereich

Pkg.

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Erkennt RS-Virus und Influenza A/B - 4 in 1 Combo Test Kit 1 St.

fluorecare® Corona Schnelltest zur Eigenanwendung erkennt alle bisher bekannten COVID-19 Varianten (Omikron, BA.4 & BA.5)

Mit dem SARS-CoV-2 / Influenza / RSV ComboSchnelltest von Fluorecare können Atemwegserkrankungen qualitativ bestimmt werden. Dies ist aufgrund der schwierigen Qualitätsbestimmung dieser Erreger anhand der Symptome ausgesprochen praktisch. Durch den vielfältigen Test können vier Ergebnisse bei nur einer Anwendung erzielt werden. Der Kombitest unterscheidet zwischen SARS-CoV-2 (Alpha, Beta, Gamma, Delta, Omikron), Influenza A (h1n1, h3n2), Influenza B (victoria, yamagata) und RSV (Typ A, Typ B).

Ein Test - 4 Ergebnisse

Vierfachte Sicherheit bei ersten Symptomen. Die Marktneuheit liefert innerhalb von 15 Minuten ein sicheres Testergebnis für 4 verschiedene Viren. Probenentnahme mittels anterior-nasalen Abstrichproben. 

Der 4-in-1 Fluorecare Schnelltest ist speziell für die Anwendung durch Laien zu Hause ausgelegt und beinhaltet alle notwendigen Teile in einer Kassette. Nach nur 15 Minuten liegen die einfach abzulesenden Ergebnisse vor. Die Probenentnahme erfolgt schonend und nicht-invasiv im Nasenvordereingang, gestaltet sich also einfach und schmerzfrei.
Der Test verfügt über eine hohe Empfindlichkeit und Spezifität für SARS-CoV-2, Influenza und RSV. Des Weiteren ist er bei Zimmertemperatur 18 Monate lang haltbar.

CE zertifiziert | CE2934

Spezifität* Sensitivität*
100% 92,93%

*Angaben laut BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Wie sicher ist das Ergebnis beim 4 in 1 Combo fluorecare Corona Schnelltest ?

  • Bei COVID-19 Viren: 100% Spezifität, 92,93 % Sensitivität
  • Bei RS-Viren: 100% Spezifität, 95,45 % Sensitivität
  • Bei Influenza A Viren: 100% Spezifität, 92,04 % Sensitivität
  • Bei Influenza B Viren: 100% Spezifität, 90,91 % Sensitivität

Vorbereitung auf die Erkältungswelle

Schon bei ersten Krankheitssymptomen bzw. bei ersten Erkältungsanzeichen kann der fluorecare 4 in 1 Combo Schnelltest schnelle Gewissheit geben. Durch einfache Anwendung und schnelle Ergebnislieferung kann der Corona Schnelltest jederzeit und überall durchgeführt werden.
Der neue einzigartige fluorecare Combo Schnelltest erkennt aktuelle Erkältungsviren u.a. Influenza A/B, COVID-Viren und den RS-Virus. Senken Sie das Risiko sich selbst als auch andere mit einem Erreger während der Grippesaison anzustecken.
Der fluorecare 4 in 1 Combo Schnelltest erleichtert die Selbstdiagnose. Bei positivem Testergebnis befolgen Sie die aktuellen Maßnahmen.

Wichtige Informationen zu fluorecare® Corona Schnelltest

Produktdetails:

  • CE zertifiziert
  • Einzeln verpackt
  • Einfacher Nasalabstrich
  • leichte Probenentnahme
  • Haltbar 18 Monate
  • Schnelles Testergebnis in 15 Minuten
  • Lagerung bei 2°C- 30°C Raumtemperatur

Lieferumfang:

  • 1x Testkassette
  • 1x Extraktionsröhrchen mit integrierter Pufferlösung und Spitze
  • 1x Gebrauchsanleitung

Die Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen und muss nach Bestellung abgenommen werden. Eine Stornierung ist nach Bestellung nicht mehr möglich. Die Ware wird nach Bestelleingang sofort versendet.
Sollte zwischenzeitig die Ware ausverkauft sein, wird chronologisch nachgeliefert unter der Voraussetzung, dass der Hersteller liefern kann.

Dieser Artikel ist CE zertifiziert.

Fragen und Antworten zum RS-Virus

Unser Fluorecare Corona Schnelltest 4 in 1 Combo Test & der SOLMIRA Corona Schnelltest 4 in 1 Combo Test erkennt das RS-Virus sowie Influenza A/B.
Der Kombi Schnelltest ist ideal bei allen Erkältungssymptomen– mit nur einem Test lässt sich das Virus identifizieren.
 

Das sogenannte Respiratorische Synzytial-Virus (engl. Respiratory sycytial virus) ist eine Atemwegserkrankung der oberen und unteren Atemwege. Die akute Erkrankung der Atemwege wird auch von vielen „Erkältung“ genannt.

Durch die letzten Jahre der Isolation aufgrund des Coronavirus ist die Ansteckung besonders bei Neugeborenen und Kleinkindern bis 4 Jahren sehr hoch.

Diese Patientengruppe zeigt ein erhöhtes Infektionsrisiko, was auch zu einer Lungenentzündung führen kann.

Aber auch für ältere Personen kann es gefährlich werden. Besonders wenn Sie an einem Herzfehler, einer Immunschwäche oder einer Lungenfunktionsstörung leiden.

Übertragen wird das RS-Virus wie das SARS-CoV2 Virus durch Tröpfcheninfektion/Schmierinfektion. Verunreinigte Oberflächen, Husten und Niesen in die Luft oder Hand sowie das Schnäuzen und laute Reden versprühen Tröpfchen und Viren in die Luft und sorgen so dafür, dass das RS-Virus in die Schleimhäute gelangt.

Wie beim Coronavirus gilt auch bei RSV die entsprechenden Hygienemaßnahmen einzuhalten.
Hierzu gehören Hände waschen, Abstand halten, Maske tragen und niesen in die Ellenbeuge!
 

Beide Erkrankungen greifen die Atemwege an. Das Feststellen, unter welchem Virus man leidet, ist daher nicht leicht und nur mit einem Test erkennbar.

Der Unterschied beider Virustypen liegt im Grunde bei den Altersgruppen der Infektionen. Das Coronavirus greift zunehmend ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem und Vorerkrankungen an.

Bei dem RS-Virus ist die Altersgruppe umgekehrt. Hier erkranken mehr jüngere Kinder und Neugeborene (Säuglinge) an dem Virus. Aber auch Menschen mit geschwächtem Immunsystem und mit Vorerkrankungen sind davon betroffen.

Grundsätzlich können sich alle Menschen mit beiden Virustypen (SARS-CoV2 und RSV) anstecken – unabhängig vom Alter. Der Verlauf der Erkrankung variiert bei jedem Menschen individuell und lässt sich nicht kategorisieren.

Die Zeit von der Infektion bis zum Auftreten der ersten Symptome beträgt in der Regel fünf bis acht Tage. Doch vor den ersten Symptomen kann man infektiös sein, bereits einen Tag nach der Ansteckung.

Die Ansteckungsfähigkeit beträgt drei bis acht Tage.
 

Meist sind typische Symptome bei einer RSV-Infektion „Erkältungssymptome“ wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Fieber und Gliederschmerzen.

Bei Kleinkindern kann es sogar zu einer Bronchitis oder Lungenentzündung führen.
 

Artikelnummer: 4664
Corona Test‍: laien
Inhalt‍: 1,00 Stück