Pedalo Fußwalzen

52,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Die Pedalo-Fußwalzen bieten ein vielseitiges Training für das Fußgewölbe und die Fußmuskulatur. Mit ihrer flachen oder gewölbten Seite ermöglichen sie unterschiedliche Übungen, um das obere und untere Sprunggelenk zu trainieren.
Pkg.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Pedalo Fußwalzen

Lerne die Vielseitigkeit der Fußwalzen in deinem Training kennen

Die Besonderheit der Pedalo-Fußwalzen ist die Vielseitigkeit. Mit der flachen Seite nach oben eingesetzt, trainiert man vor allem das obere und untere Sprunggelenk. Dreht man sie um (gewölbte Seite nach oben), werden Übungen für das Fußlängs- und quergewölbe sowie die Fußverschraubung möglich.

Dabei stehen die Kräftigung und Dehnung des Fußes sowie die Aufrichtung des Fußgewölbes im Mittelpunkt. Die Übenden verbessern dadurch spürbar die Stand- und Gehsicherheit. Als Auflage auf den Pedalo Wipp-, Feder- oder Dreh-Wippbrettern dienen sie zur Erhöhung des Schwierigkeitsgrades der Übungen.

Details

  • Gewicht 2,4 kg
  • LxBxH 48x29x5,2 cm
  • Belastbarkeit 150 kg
  • Für Kinder ab 3 Jahren
  • 2 halbe Walzen aus Esche massiv

Das korrekte Fußabrollen verbessert dein Gangbild

Zur Verbesserung Deines Gang- und Laufbildes sollte der Fußabrollvorgang durch ein Training der Wadenmuskulatur optimiert werden. Stehe dazu mit Deinem Vorfuß quer auf den Fußwalzen. Nun kannst Du durch Hochtiefbewegungen über das obere Sprunggelenk die wichtige Wadenmuskulatur dehnen und intensiv kräftigen. Du verbesserst dadurch Deinen Gang und kannst dazu beitragen, vom Fersengeher zum Vorfußgeher zu werden.

Ein kräftiger Fußabdruck verbessert dein Gangbild

Zur Verbesserung Deines Gang- und Laufbildes sollte neben dem Fußabrollvorgang auch der Fußabdruck durch ein Training der Schienbeinmuskulatur optimiert werden. Stehe dazu mit dem Rückfuß (Ferse) auf den Fußwalzen und trainiere durch das Anheben Deines Vorfußes die vordere Schienbeinmuskulatur (u.a. m. Tibialis). Vor allem Senioren und Personen mit Bandscheibenproblematik haben eine Vorfußhebeschwäche und sind dadurch sturzgefährdet.

Verbessere dein Gangbild dank korrekter Beinachsen – Vermeidung von X-Beinen

Deine Fußstellung entscheidet maßgeblich die Stellung Deiner Beinachsen. Knickst Du mit der Ferse nach innen, so rotiert der Unterschenkel ebenfalls nach innen und nimmt das Knie und die Hüfte in die gleiche Rotationsbewegung mit. Hier spricht man allgemein von X-Beinen. Ziel muss es daher sein, die Ferse wieder aufzurichten und lateral zu stärken.

Mit Hilfe der Fußwalzen kannst Du in Längsrichtung stehend das untere Sprunggelenk trainieren. Du kannst dadurch die Bewegungsrichtung von Pronation nach Supination ansteuern und mobilisieren. Stabilisiere Dein Sprunggelenk durch tägliches Üben!

Die Fußwalzen beim Sport

Die Fußwalzen eignen sich hervorragend in Sportarten mit schnellen Richtungswechseln und Absprungsituationen wie im Handball oder Fußball. Mit Hilfe der Fußwalzen können das Sprunggelenk und die Beinachse stabilisiert und die Fußmuskulatur gekräftigt werden. Beuge Verletzungen vor und trainiere auf instabilen Untergründen.

Auf einer Linie zu stehen ist schon nicht einfach und erfordert Rumpf- und Fußkontrolle. Wird nun der Stand auf dieser schmalen Spur noch wackeliger und die Schrittstellung auf einem instabilen Untergrund durchgeführt, ist Körperkontrolle gefragt, um stabil stehen bleiben zu können. Schaffst Du die Herausforderung, Deinen Körper in der Sagittalebene zu fixieren, während die Fußwalzen nach rechts und links kippen?

Lieferumfang

  • 2 Fußwalzen
  • 1 Antirutschmatte 48x29cm
  • 2 Antirutschmatten 35x11cm
  • 1 Übungsanleitung
Kategorie: Boards & Kreisel
Artikelnummer: 0126
Marke‍: pedalo